2015 – DAS DEUTSCHRAP JAHR

Deutschrap ist so groß wie nie, beinahe wöchentlich chartet ein Rapper auf Platz eins. Verkäufe und Erlöse steigen, Rapper füllen ganze Tour-Hallen – das ist Deutschrap im Jahr 2015.

Wisst Ihr noch, 2012, die Bravo-Hip-Hop wird eingestellt. Hip-Hop sei Tod, es sei vorbei. Nach Aggro wird nichts mehr kommen. Und sind wir mal ehrlich, die meisten haben auch so gedacht. 

Das erste Mal war Rap im Fokus der Mainstream-Medien, als der Mega-Hype von Bushido aufkam.

Skandale, Menschenrechtler, Jugendschützer usw. diskutierten sich in diversen Talkshows über die wahre Assoziation des Deutschraps aus.

Ganz nebenbei feierte er Gold und Platin Erfolge. 2010 kam Bushidos Biografie in die deutschen Kinosäle, und damit auch hunderttausende begeisterte Zuschauer.Wer hätte es gedacht, ein deutscher Rap-Film – produziert von Bernd Eichinger – feiert krasse Erfolge.

zukj

Bushido – der erste deutsche Rapper, dessen Alben stetig Gold-Erfolge feiern

Doch neben Bushido und ein paar “Randerscheinungen” aus dem Mikrokosmos Deutschrap gab es aus Sicht des Mainstreams wenig Erwähnenswertes. Bushido im Radio? Niemals!

Sprung ins Jahr 2015 – Rapper laufen im Radio rauf und runter. Majorlabels fokussieren sich mit Millionen-Budgets auf Rap. Wieso? Weil die deutsche Jugend Rap mittlerweile konsumiert. Rap wird gelebt. Es wird diskutiert, analysiert, spekuliert.

Wie viele neue Rap-Alben hört sich jeder von uns im Monat an? Wir schätzen mal selbstbewusst mindestens 2.

2015 ist definitiv das Deutschrap-Jahr. Und wir hoffen, dass es 2016 genau so weiter geht!
Hier noch mal ein paar zusammengefasste Highlights aus dem vergangenen Jahr:

FLER
Fler ist definitiv einer der Rapper mit dem dem größten Comeback. 3 Alben in einem Jahr – power! Auf Platz eins gechartet. Die Verkäufe steigen wieder. Und wer hat sich nicht mindestens ein Interview von ihm angeschaut. Diese sind mittlerweile einfach nur legendär – Realtalk!

fler-album-keiner-mir

MOTRIP
Unbestritten der Rapper mit dem größten Sprung. Erfolgreiches Album, im Radio läuft er täglich mehrmals, Interviews, seine Single “So wie du bist” wird millionenfach geklickt und gestreamt. Er hat sich seinen Platz in den Mainstram-Medien dieses Jahr gesichert wie kaum ein anderer.

Bildschirmfoto 2015-05-07 um 18.29.30

GZUZ / 187 Strassenbande
Die Jungs von 187 feiern dieses Jahr einen Über-Hype! Über Jahre galten sie als Geheimtipp und waren eine lokal berüchtigte Gang aus Hamburg. Doch dieses Jahr schlugen sie ein wie eine Bombe. Ausverkaufte Tour, Abriss-Auftritte, millionenfache Klickzahlen. Nebenbei releaste GZUZ’ sein Solo Album “Ebbe & Flut” – auch das ein voller Erfolg. Es läuft bei den Jungs!

187-strassenbande-159671

XATAR
Xatar wird nach 5-jähriger Haftstrafe entlassen. Dieses Jahr folgte direkt sein Album. Damit verbunden kam ein großes mediales Interesse auf – Stern TV, Bild Zeitung sowie diverse bekannte Magazine berichten über seine Story. Auch die Fans konnten es nach jahrelanger Abstinenz nicht mehr abwarten und so wurde sein Album ein krasser Erfolg.

a27a3b73d355048c6bab885897085f62_XL

Dies sind nur einige Highlights aus der Welt des Deutsch-Raps im Jahr 2015. Rap lebt wieder – und das, wie noch nie zuvor. Wir freuen uns nun auf das kommende Jahr und sind gespannt, was auf uns zukommen wird. Wir werden euch auf unserem Portal auf jeden Fall mit allem nötigen versorgen – die Beta Phase läuft, die Seite steht und wird nun zum Leben erweckt. BLACKSTREET!