GEWINNE JETZT EIN PAAR AIRMAX 1 “ULTRA MOIRE”, KURDOS “VADW” ODER EINEN 15€ ITUNES-GUTSCHEIN!


Wer von euch hat bzw. hatte schon mal ein Paar AirMax?
Ich bin mir sicher, beinahe jeder von uns, der HipHop liebt. Denn AirMax sind HipHop, unbestritten! Kaum ein anderes Paar Sneaker verkörpert diesen Lifestyle so wie diese Nikes.

Vorreiter im Deutschrap was AirMax angeht sind ganz klar Bushido und Fler. Kaum ein anderer Rapper veranschaulichte die Zugehörigkeit der AirMax zum HipHop so wie die beiden.
Wie viele Paare Bushido in seiner Karriere hatte? Das weiß er selbst bestimmt nicht mal.

Fler benannte 2 seiner Alben gar mit “AirMax Muzik” und auch bei Bushido bekommen AirMax öfter ein Paar Lines oder gar Tracks – wie z.B “AirMax auf Beton”.

Und das natürlich nicht nur bei den beiden, sondern wie eingangs erwähnt bei fast allen Rappern – also, was wäre Rap ohne AirMax?

1987 ist das Jahr der AirMax-Geburt. Das Design des Jahrzehntelangen Erfolgmodells stammt von Tinker Hatfiel, dem Schuhdesigner von Nike, welcher übrigens auch am Jordan mitbastelte.

Nike_Air_Max_1

Das allererster AirMax Paar von 1987!

Vorlage für das Design des AirMax? Das Pariser Centre Georges Pompidou!

35837834

Ungewöhnlich? Ja! Allerdings bewegte dies Hatfield zum revolutionären, visuellen Air-Element und bescherte uns mit dem AirMax 1 einen Schuh, der sich zum absoluten Nummer eins Gegenstand und Merkmal der HipHop-Kultur entwickelte…


 

Schon gelesen? 0,9 ist raus! KOPFNICKER ALBUM AUF LACHKICK BASIS…

 

-> Like jetzt unsere Facebook-Seite und verpasse keine News und Story mehr! – Blackstreet, dein neues Rap- und Lifestyleportal