MARTERIA – EIN MULTITALENT MIT KONTAKT IN DIE ULTRA-SZENE

Marteria gehört mittlerweile unbestritten zu den Topstars der HipHop/Rapszene. Seine Singles laufen täglich im Radio und werden millionenfach gekauft. Seine Konzerte sind restlos ausverkauft.

Noch vor der Karriere als Rapper war Marteria erfolgreicher Fußballspieler in der Jugend des derzeitigen 3.-Ligisten Hansa Rostock und hatte sogar die Aussichten auf eine Karriere als Profispieler. Dies kam allerdings nicht zustande – der Grund dafür:

Wenige Wochen vor meinem 18. Geburtstag bekam mein Leben durch einen Zufall eine komplett andere Richtung. Ich besuchte damals meine Schwester in New York, die dort als Au-Pair-Mädchen arbeitete. Ich war gerade mal fünf Minuten in der Stadt, als mich auf der Straße ein Scout ansprach und fragte, ob ich nicht Model werden wollte. Ich war zwar verdutzt, doch auch angefixt von der Idee. Ich hatte bis dahin in Rostock-Lichtenhagen gelebt, und nun lockte die große Metropole. Ich sagte zu. (Quelle: 11freunde.de)

Ja, Ihr lest richtig. Vor dem Rap war er sogar noch als Model tätig – Multitalent!

Doch neben seinen Talenten und dem nun vorherrschenden Erfolg hat er trotzdem einen Hang zur Straße.

Wie eingangs bereits erwähnt, hat Marteria eine Vergangenheit beim FC Hansa Rostock. Diese Liebe und Verbundenheit zur Stadt und Region besteht auch weiterhin.

So veranstaltete er im März vergangenen Jahres ein Benefizspiel, um dem angeschlagenen FC Hansa bei den Finanzauflagen des DFB unter die Arme zu greifen. Am Ende kamen 500.000€ dabei rum.

benefizspiel_marteri_44748708

Marteria beim Benefizspiel mit Stefan Beinlich

Auch die Fanszene des Vereins unterstützt der Rapper. Da Marteria bekanntlich schon länger Kontakt in die Ultra-Szene hat, war er Teil eines Trailers für eine neue Graffiti DVD der Rostocker Szene, den viele von Euch bestimmt noch nicht kennen:

Außerdem steht Marteria schon seit Längerem offen für Pyrotechnik ein. Auf seinen Konzerten gehören Bengalos zum Standardbild. Auch sein Track “Bengalische Tiger” geht offen auf diese Thematik ein. Beides zusammen – der Track Live, begleitet von Bengalos – sieht dann so aus:

HIER “BENGALISCHE TIGER” LIVE ANSEHEN

Nicht schlecht, oder?

Marteria – ein Multitalent mit Erfolg in sämtlichen Zielgruppen und ein Mann seiner Region.

SCHON GELESEN? UNSERE “STYLES”-STORY ZUM YEEZY-BOOST HYPE!

Quellen: Nordkurier.de, 11freunde.de, faszination-fankurve.de

Bilder: Nordkurier.de